Anjas Singabend

Entstanden 2006 mit dem Traum und der Vision mit Menschen aus allen Generationen an einem Abend spontan und in lockerer Atmosphäre gemeinsam Lieder und Songs aus allen möglichen Genres (Rock, Pop, Evergreens, trad. Volkslieder, alten Schlagern, Soul, Irish Folk, etc) zu singen, um die Freude und den Spaß an der Musik zu teilen, ist der Traum längst Wirklichkeit geworden. Auswahlkriterium für die Songs ist die Qualität und spontane Singbarkeit. Jedoch Lieder von Helene Fischer, Andrea Berg (stellvertretend für diese Art Schlager) oder aus dem Musikantenstadl wird man bei ihren Singabenden vergeblich suchen.

Anjas Singabend ist spontan, leidenschaftlich, mitreißend, locker, emotional, hochmusikalisch ohne Anspruch auf Perfektion, geht ins Herz, mit viel Humor und Vollblutfrau-Entertainment.

Berichte im WDR, ZDF (Heute Journal) Pro Sieben, diverse Presseberichte. Mittlerweile werden nicht nur Songs aus allen Genres gemeinsam gesungen, es wird getanzt, improvisiert, gelacht und (manchmal auch) geweint; es gibt seit vielen Jahren auch Anjas Mottosingabende (Best of ABBA, 80er, Rockklassiker, Internationaler Frauentag u.v.m.).

4 Generationen singen nun an einem Abend regelmäßig Lieder wie: Im schönsten Wiesengrunde, Highway to hell, Dancing Queen, Je ne regrette rien, 17 Jahr blondes Haar, Streets of London, Nessun Dorma u.v.m. Bis zu 2800 Lieder und Songs bis jetzt - Ende offen. Songwünsche gehen an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

" We learned more from a three-minute record than we ever learned in school" - Bruce Springsteen

 

Achtminütiger Livemitschnitt eines 2-Stunden-Programms vom 14.04.2015 im Steinhof